Die lange Nacht der Naturparke 2022

Die lange Nacht im Naturpark Leiser Berge

Im Rahmen der langen Nacht der Naturparke gibt es am 17.09.2022 spannende Programme.

Lange Nacht der Naturparke am 17.09.2022
Abenteuer, Spannung und wissenswertes garantieren euch folgende Angebote am 17.09.2022 im Naturpark Leiser Berge! Wir denken, es ist für jeden etwas dabei und wünschen euch VIEL SPAß!

GPS-SCHATZSUCHE

Wo hat sich denn dieser Schatz schon wieder versteckt? Gemeinsam mit Spyro dem Drachen und dem GPS-Gerät macht ihr euch auf den Weg. Knifflige Rätsel warten darauf, von euch gelöst zu werden. So gelangt ihr an die Koordinaten des Schatzes.
Er kann nicht weit sein!
Kommst du mit auf die Schatzsuche?

Dann melde dich bis zum 16.09. 2022 bei Michaela Kempter unter info@nieohneseifewaschen.at oder +43 650 995 29 46 an.

Ich freue mich auf dich!

Ort: Parkplatz Oberleis
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 20€ pro Person

Ab 7 Jahren.
Für die ganze Familie geeignet.
Die Begleitung eines Erwachsenen ist erforderlich.

 

SCHWÄRMER UND SPINNER - INSEKTEN IN DER NACHT

Im Dunkel der Nacht verbirgt sich eine bunte Vielfalt an Insekten und Schwärmern, denen man tagsüber kaum begegnet. Mit speziellen Leuchtschirmen, die nachtaktive Insekten anlocken, machen wir uns auf den Weg. Auf ausgewählten Flächen wird Licht gemacht, welches die Insekten der Nacht anzieht. So kann beobachtet werden wer und was nachts im Naturpark unterwegs ist. Ein einzigartiges, beeindruckendes Erlebnis für die ganze Familie.

Ort:  Au, Sternwarte Schulberg
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Dauer: 1-2 h
Kosten: € 8 pro Person, Kinder unter 14 Jahre: € 3
Anmeldung: Franziska Denner, franziska.denner@gmx.at oder +43 650 4220480

 

HELGA`S WILD - UND HEILKRÄUTERWANDERUNGEN IM NATURPARK

Gemeinsam wird der Garten der Natur rund um die Heil- und Wildkräuter erkundet. Es geht darum Pflanzen kennen zu lernen, die danach in keiner Haus- und Reiseapotheke mehr fehlen werden. Dazu gibt Helga allgemeine Tipps, zu den unterschiedlichen Wirkungen, Verarbeitungs- und Verwendungsmöglichkeiten der Kräuter.
Zum Abschluss gibt es das reichhaltige Skript und einen Wildkräuteraufstrich zum Kosten.

Ort: Treffpunkt Buschberg Parkplatz
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Dauer: 2 – 3 Stunden
Kosten: € 17,00 pro Person, € 5,00 pro Kind bis 10 Jahre (Inklusive Skript und Kostproben)
Anmeldung: Helga Eisenhut, helga.eisenhut@nanet.at oder +43 664 15 16 849